Preisliste restaurierte Flügel

2019 Preise inkl.MwSt.

Unter Verfolgung zweier Schwerpunkte wird einmal mit der technischen Restaurierung der Flügel in seiner Funktion als Musikinstrument wieder hergestellt. Im Kompromiss zwischen Bewahrung und Funktion werden hierbei einige Bestandteile wie Saiten oder Stimmwirbel ausgetauscht, da ohne diese Erneuerung die volle Funktion nicht gewährt werden kann. Um dennoch eine historisch authentische Grundausrichtung zu verfolgen, werden weniger funktionelle Bestandteile wie die Lackierungen möglichst schonend behandelt. Die Geschichte darf sichtbar bleiben. Die alte Schellackpolitur wird bei Bedarf vorsichtig aufgefrischt. Beschädigungen werden lokal repariert. Die feine Patina dokumentiert die zeitliche Herkunft des Instruments. Das Piano bewahrt so seinen historischen Wert. Aufwendige Erneuerung der Gußplattenbronzierungen und Schellack-Hochglanzpolitur sind in den Richtpreisen nicht enthalten. So kann der endgültige Preis hinsichtlich individueller Wünsche etwas variieren.

 

Flügelmodelle

C.Bechstein

A (180cm) 30.000,00 €
B (203cm) 38.000,00 €
C (221cm) 50.000,00 €
D (240cm) 66.000,00 €
E (270cm) 85.000,00 €

Steinway & Sons

A (188cm) 51.000,00 €
B (211cm) 63.000,00 €
C (221cm) 80.000,00 €
D (274cm) 111.000,00 €

Carl Mand

(148cm) 30.000,00 €
(168cm) 32.000,00 €
(188cm) 47.000,00 €
(211cm) 64.000,00 €
(274cm) 95.000,00 €

Rud. Ibach Sohn

(180cm) 28.000,00 €
(200cm) 38.000,00 €
(230cm) 61.000,00 €
(270cm) 82.000,00 €

Grotrian-Steinweg, Blüthner, Pfeiffer , Schiedmayer etc. analog zu Ibach